top of page

WanderKlang

2. September 2023
Am Malerweg in der Sächsischen Schweiz

ACHTUNG: Genaue Infos zu Ort, Spielplan und Anmerkungen hier!

Am 2. September 2023 untermalen die mexikanisch-norwegische Ambient-Musikerin Carmen Villain, der venezianische Romantiker Gigi Masin und der norddeutsche Klang-Poet Cass. eine der schönsten Etappen des Malerweges mit atmosphärischer Ambient-Musik.

Die poetischen Klangkompositionen werden rund um den Gipfel durch dezent platzierte Boxen mit der umliegenden Natur verwoben. Auf den verschlungenen Fußwegen entsteht somit ein idyllisches Lustwandeln durch üppige Natur, ein musikalischer Wandertag ohne Ziel und Zeitgefühl. Es entsteht ein zufälliger Reigen aus hingetupften Klängen und ungestörter Naturerfahrung.


CARMEN VILLAIN 
Carmen Villain ist eine mexikanisch-norwegische Künstlerin und Produzentin, die Klangteppiche aus Field Recordings, akustischen Instrumenten und elektronischen Elementen zu mystischen Klangräumen verwebt. Ihr 2022 veröffentlichtes Album "Only Love From Now On" wurde hochgelobt: The Fader feiert es als "Triumph ruhiger Schönheit", The Quietus lobt es als "perfekte Veröffentlichung".

GIGI MASIN
Gigi Masin ist ein italienischer Musiker und Komponist, der für seine tief gefühlten Ambient- und New Age-Kompositionen bekannt ist. Er wurde 1955 in Venedig geboren und begann seine Karriere in den 1970er Jahren als Mitglied der experimentellen Band The System. Später arbeitete er als Solokünstler und produzierte mehrere Alben, darunter "Wind" (1986), "Les Nouvelles und Musiques De Chambre Volume 2" (1991). Lange in Vergessenheit geraten, brachte die Werkschau "Talk to the Sea" auf dem renommierten Archiv-Label Music from Memory Masin einem kontemporären Publikum nahe (2014).

CASS.

Der Bremer Künstler Cass. veröffentlicht seit 2012 Musik auf renommierten Labels wie Growing Bin Records, Throne of Blood und Into The Light Records. Seine Veröffentlichungen reichen von organischen und loopbasierten Ambient-Stücken bis hin zu balearischen und perkussiven Aufnahmen. Sein jüngstes Werk, "Ambient Music For A Young Girl" wurde als stiller Ambient-Triumph vielfach gelobt.

VIDEO
Klang

WanderKlang ist das Ergebnis einer inneren Sehnsucht, Musik an ihrem Ursprung der Inspiration zu erleben. In der Natur, ohne zu stören. Sich dabei selbst zurücknehmen und eine musikalische Introspektion zu erschaffen, die so kontemplativ wie eine Pilgerwanderung ist.

 

So ist die Idee einer Klang-Experience entstanden. Romantisch in den Klang der Natur einbettet – anstatt ihn zu übertönen wie ein lautes, hedonistisches Festival.

 

Der Malerweg im Elbsandsteingebirge ist der Inbegriff von Romantik und Naturverbundenheit. Poeten und Maler haben sich seit Jahrhunderten von den einzigartigen Felsformationen inspirieren und verzaubern lassen. Diese Magie möchten wir aufgreifen und die sagenhafte Schönheit des Elbsandsteingebirges entlang des Malerweges als erlebbare Klang-Installation inszenieren.

Mitmachen

Mitmachen

WanderKlang wird nicht beworben, sondern ausschließlich über informelle Netzwerke geteilt. Es gibt keine Eintrittsgelder, Absperrungen oder Dixi-Toiletten. Und keinen Festival-Tourismus. Lediglich eine Gruppe von gleichgesinnten Musik-Enthusiast:innen erfährt, wo genau WanderKlang stattfinden wird.

 

Alle weiteren Gäste sind Wanderer, die zufällig des Weges gehen und von einem einzigartigen Erlebnis überrascht werden. So stellen wir sicher, dass die audio-visuelle Schönheit im Zentrum steht und die Natur nicht in Mitleidenschaft gezogen wird.

 

Registriere dich hier, wenn du dabei sein möchtest.

WanderKlang im Elbsandsteingebirge ist in seiner Art die erste Experience und der Auftakt einer internationalen Klang-Wanderreise entlang der schönsten Wanderwege Europas. An dieser Stelle vielen Dank an den gestalten Verlag, der uns mit dem Buch WanderLust dazu inspiriert hat, Ambient Musik als Pilgertour statt als Festival zu denken.

ausueberzeugung

Aus Überzeugung

Dank an die Musik: WanderKlang, unser Tribut an Künstler, die uns inspirieren. Spüre die Kraft von Ambient Musik - eine Melodie, die Achtsamkeit schafft und die Verbindung zwischen uns und unserer Umgebung unterstreicht. Ein Soundtrack für ein besseres Leben. Lass dich inspirieren.

Wir möchten Danke sagen. Die letzten COVID-Jahre waren hart. In dieser Zeit haben wir uns immer wieder in die Natur zurückgezogen, haben die Seele baumeln lassen und dabei unfassbar schöne Musik gehört. Diese Musik hat uns Energie gegeben und ein Ambiente geschaffen, indem wir auch in schwierigen Zeiten mutige Dinge tun konnten. Carmen Villain, Gigi Masin und Cass. sind drei der Artists, die uns mit ihrer Musik unvergessliche Erlebnisse geschenkt haben. Insofern ist WanderKlang ein Akt herzlicher Dankbarkeit und eine Ode an diese drei Künstler.

 

Wir möchten die Kraft und Wirkung von Ambient-Musik Menschen näherbringen. Ambient Musik schafft Atmosphäre. Ambient Musik kann Melancholie und Euphorie stiften. Ambient Musik schafft Achtsamkeit und macht den Zusammenhang zwischen uns und unserer Umwelt spürbar.
 

Zu Ambient Musik werden keine Kriege geführt und sie verleitet auch nicht zu niederträchtigem Verhalten. Wäre der Soundtrack des Lebens ein bisschen mehr Ambient Musik, dann wäre unsere Gesellschaft vielleicht etwas besser.

praktischeinformationen

Praktische Informationen

WanderKlang findet am Malerweg im Elbsandsteingebirge zwischen Königstein und Bad Schandau statt. Wo genau erfährst du nach Anmeldung. Anmelden kannst du dich hier: Eventbrite.

 

WanderKlang findet inmitten der Natur rund um einen Berggipfel zwischen Felsen und Bäumen statt. Am Fuße des Berges gibt es einen Parkplatz und eine Bushaltestelle. Einen Shuttle gibt es nicht. Der Aufstieg vom Fuß des Berges dauert ca. 20-30 Minuten und ist bei durchschnittlicher Kondition und Gesundheit bequem zu schaffen.

Für Essen und Getränke ist gesorgt. Aber du kannst dir auch gerne selbst etwas mitbringen.

Bitte achte darauf, dass du keinen Müll zurücklässt. Wir werden genügend Mülltonnen aufstellen.

WanderKlang beginnt mittags und endet zum Sonnenuntergang. Wir bitten dich, dann auch wirklich den Abstieg anzutreten.

Ist WanderKlang etwas für Kinder? Wenn deine Kinder die Symbiose aus Natur, Klang und dem eigenen Selbst genießen, dann könnte es vielleicht passen. Frag dich einfach, ob du deine Kinder zum Pilgern mitnehmen würdest.

 

Übernachtungsmöglichkeiten gibt es in der Sächsischen Schweiz viele. Eine Übersicht findest du hier (https://www.saechsische-schweiz.de/). Buch nicht zu spät. Der Malerweg ist ein beliebtes Ausflugsziel.

onemorething

One More Thing

Bitte vergiss nicht, dass WanderKlang KEIN Festival ist.

Hier geht es um die Symbiose aus Klang und Natur.

Es geht nicht um dich. Die Experience entsteht in deinem Kopf und wir wünschen dir tolle Sinneseindrücke.

Wir wünschen uns von dir, von lautstarkem, extrovertiertem Verhalten abzusehen.

bottom of page